Direktanlagen statt Finanzprodukte

Wir konzentrieren uns auf die Originale – auf transparente, liquide und kostengünstige Direktanlagen in Aktien und Anleihen. Denn langfristig wird Geld nicht durch Finanzprodukte von Beratern, sondern durch produktive Unternehmen – also Aktien – verdient. Anleihen sind wichtig, um in gemischten Portfolios die optimale Risikostreuung vornehmen zu können. Auf jegliche margenträchtige Finanzprodukte wie Fonds, strukturierte Produkte und andere Zertifikate verzichten wir konsequent zwecks transparenter und kosteneffizienter Portfolioführung.
Wieso soll ich in Direktanlagen investieren?

Heute werden den Anlegern vornehmlich Fonds, Zertifikate sowie andere Produkte empfohlen und verkauft. Die einstigen Berater sind zu reinen Verkäufern mutiert. Während bei einem Fonds viele Anleger zusammen Geld in einen Topf legen, in welchem dann Anlagen auf den Namen des Fonds gekauft werden, investieren Sie mit Direktanlagen alleine auf Ihren Namen in Aktien oder Anleihen. Sie halten also direkt Beteiligungspapiere, mit denen sie langfristig am Erfolg des Unternehmens partizipieren. Dies ist die ursprüngliche Form der Vermögensanlage, bevor die Finanzindustrie damit begann, Anlagen zu verpacken, um in erster Linie die Margen zu erhöhen.

Wieso sind Direktanlagen wichtig für die Transparenz in meinem Portfolio?

Kennen Sie das Gefühl, auf einen Vermögensausweis zu blicken, viele kuriose Produktenamen zu sehen und deshalb keine Ahnung zu haben, wie Ihr Geld wirklich angelegt ist? Oft ist auf den ersten Blick nicht einmal klar, wie stark ein Finanzprodukt in Aktien investiert ist, ob es auf gute Qualität oder spekulative Unternehmen setzt, ob andere Anlagen wie nebulöse und riskante Hedge Funds oder komplexe Strukturierte Produkte («Strukis») eingesetzt werden. Direktanlagen stellen die Transparenz für Sie sicher; Sie sehen und verstehen, welche konkreten Anlagen in Ihrem Portfolio liegen und ob diese Ihren Vorgaben und Bedürfnissen entsprechen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit einer konstruktiven Diskussion auf Augenhöhe mit Ihrem Vermögensverwalter.

Wieso reduziere ich mittels Direktanlagen mein Anlagerisiko?

Die Transparenz von Direktanlagen stellt sicher, dass nur Anlagen im Portfolio liegen, die jener Qualität entsprechen, die der Vermögensverwalter anstrebt. Wenn beispielsweise nur Anleihen von guter Anlagequalität gehalten werden sollen, würden Sie anhand des Vermögensausweises sofort feststellen, wenn ein Papier einer in der Presse diskutierten maroden Unternehmung oder eines Landes im Portfolio läge. Sie haben die Kontrolle; diese ist bei Finanzprodukten massiv eingeschränkt, weil Sie nicht sehen, wo das Geld letztlich investiert ist. Im Vergleich zu Produkten sind Direktanlagen liquide und es bestehen keine Rücknahmefristen. Zudem weisen Finanzprodukte oft für den Laien schwer erkennbare Risiken auf, die dadurch entstehen, dass entweder Derivate eingesetzt werden oder der Fonds das Recht hat, Wertschriften auszuleihen (Securities Lending and Borrowing). Fällt das Institut, an welches Wertschriften ausgeliehen sind, in Konkurs, kann ein Totalverlust entstehen.

Weshalb dienen Direktanlagen meinem Bedürfnis nach Nachhaltigkeit?

Unsere Politik der Direktanlagen bildet das Fundament für eine konsistente und transparente Einbindung unserer und Ihrer Nachhaltigkeitskriterien. Wir verstehen die Nachhaltigkeit umfassend und prüfen unsere Einschätzung einerseits mit zwei führenden externen Quellen und andererseits mit einem renommierten Ethiker. Daraus stellen wir ein nachhaltiges Ensemble an Aktien zusammen. Da aber Nachhaltigkeit ein subjektives Element enthält und sich einzelne Kriterien sogar widersprechen können, begleiten wir Sie auf Wunsch gerne bei der Definition Ihrer individuellen Nachhaltigkeitsvorgaben. Mit unseren Direktanlagen können wir diese dann punktgenau umsetzen!

Dr. Pirmin Hotz Vermögensverwaltungen AG
Dorfstrasse 16 | 6340 Baar, Schweiz | +41 41 767 46 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden